#DerWahreOsterhase (Sponsored Post)

Published On März 25, 2017 | By redaktion | Promotion

Ostern steht vor der Tür. Zur Erinnerung: Das ist das Fest, an dem der Auferstehung Jesus Christus gedacht wird. Aber in dieser Zeit gibt es noch einen anderen Protagonisten: Den Osterhasen.
Dabei handelt es sich um einen Rammler, der zu Ostern bunt bemalte Ostereier und Süßigkeiten im Garten versteckt, die dann am Morgen des Ostersonntags von den Kindern gesucht werden. Manchmal landet der Osterhase aber auch einfach als Braten in der Pfanne.
Alljährlich stellt sich in der Osterzeit die Frage: Wie genau funktioniert das eigentlich mit dem Osterhasen und den Ostereiern? Ein Hase kann ja üblicherweise keine Eier legen. Klaut er sie von einem Hühnerhof ab und bringt sie zu den Kindern? Betreibt er selbst eine Hühnerfarm? Und wer bemalt eigentlich die vielen Eier? Der Marken-Discount Netto lüftet in seinem neuen Spot „Die Oster-Überraschung“ nun endlich das Geheimnis. Oder zumindest liefert Netto einen Vorschlag, wie es denn in Wirklichkeit sein könnte. Es ist „die Geschichte einer großen Liebe und eines kleinen Hasen“, verkündete Netto zum Start des Films. Tatsächlich möchte man bei der rührigen Geschichte zwischendrin weinen, so süß wurde die Story um den kleinen Hasen in Szene gesetzt.
Bei der Produktion wurde übrigens eine Mischung von CG-Modellen und einer in London liebevoll gestalteten Miniaturkulisse verwendet, inklusive leuchtenden Pilzen. Insgesamt sechs Monate wurde an dem knapp zwei Minuten langen Kunstwerk gebastelt. Ein Aufwand, der sich durchaus gelohnt hat.
Der Discounter aus dem schönen Ponholz, in Bayern, hält sich übrigens mit Produkteinblendungen und Claims in dem Film vornehm zurück. Das ist ja auch mal ganz angenehm.

Text: Markus Brixius Bild: Netto

Zur Homepage

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten (z.B. zum Amazon Partnerprogramm). Das bedeutet, dass zwischen 3% und 10% des Wertes Deiner Einkäufe bei dem Anbieter zu dem der Link geschaltet ist, uns gutgeschrieben werden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin Inhalte ohne Bezahlschranke kostenlos anbieten können. Danke für Deine Unterstützung!

About The Author

Das total umsonste Popkulturmagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.