Gallego

Kolumbien vor Pablo Escobar: Eine Ureinwohnerfamilie vom Stamm der Wayuu sind die ersten, die eher zufällig in das Drogengeschäft einsteigen, als der junge Rapayet einem amerikanischen Soldaten etwas Marihuana verkauft. Er legt den Grundstein für das Drogengeschäft Kolumbiens und steigt schnell zu einem der reichsten Männer der Region auf. Doch das Blatt wendet sich und schon bald steht das Leben seiner Familie und des Stammes auf dem Spiel. Ein blutiger Krieg beginnt.

Das Drama BIRDS OF PASSAGE – DAS GRÜNE GOLD DER WAYUU kommt am 4. April 2019 in die Kinos.

Text: Antonia Weber
Foto: Ciudad Lunar Blond Indian-Mateo Contreras

Trailer von Birds of Passage