Gegen den Strom

Die 50-jährige Halla scheint nach außen hin ein ruhiges Leben auf Island zu führen. Hinter ihrer Fassade aus Anstand und Ruhe ist sie jedoch leidenschaftliche Umwelt-Aktivistin. Ihr Gegner: die lokale Aluminium-Industrie. Zuerst versucht sie sie mit Vandalismus zu bekämpfen und geht schließlich sogar in Sabotage über. Nach ersten Erfolgen im Umwelt-Kampf mischt sich jedoch ihr Privatleben ein und sie möchte ihre Karriere mit einem letzten großen Coup hinter sich lassen.
Regie: Benedikt Erlingsson

GEGEN DEN STROM läuft ab 1. April bei uns in den Kinos

Text: Antonia Weber
Foto: Panorama Film Medien GmbH

Trailer von Gegen den Strom

null

null