Gesunde Sexualität

#GESUNDESEXUALITÄT – Dein Vorsatz für das neue Jahr

Published On Januar 1, 2017 | By redaktion | Magazin, Promotion

Lass dir gesagt sein, was du schon immer ahntest, als du danach noch oxtocin- und endorphingetränkt nachgesonnen hast: DA GEHT NOCH VIEL MEHR!

Gesunde Sexualität ist absolut individuell. Sie ist vorhanden, wenn du deinen Körper, deine Reaktionen auf Stimuli und deine sexuellen Vorlieben kennst sowie genussvoll deine sexuellen Bedürfnisse auslebst. Dies kann wirklich alles bedeuten, sofern es andere nicht einschränkt oder du selbst bzw. Betroffene ernsten Schaden daran nehmen.

Die wirkungsvollste Art, deine Sexualität mit Lichtgeschwindigkeit zu erweitern, ist Selbstbefriedigung. Lass sie zu Solosex werden und nimm dir Zeit und Raum dafür, diese intime Begegnung mit dir selbst jedes mal anders und besonders werden zu lassen. Masturbation ist ein sehr wichtiger Teil deiner Sexualität neben dem Partnersex. Beobachte, wie du es dir machst – und fang langsam an, daran nach und nach alles zu verändern. Bereite dir richtige kleine Oasen der Lust und der Selbstexploration im Alltag. Lass sie zu einem praktischen Ausdruck von Selbstliebe werden. Du wirst schnell erkennen, wie wesentlich deine Solosex-Fertigkeiten mit deinem partnerschaftlichen Sex zusammenhängen.

Alles in allem ist nur die Bereitschaft wichtig, dich selbst auf eine abenteuerliche Reise zu authentischer Lust zu begeben und dabei allem zu begegnen, was sich dir auf dem Weg zeigt.

Information!
Über den Autor
Dr. Rouven Gehr ist Kulturanthropologe und arbeitet als Paartherapeut und Sexological Bodyworker in Saarbrücken. Potentialentfaltung und Erfüllung in Beziehung, Persönlichkeit und Sexualität. beziehungs-entfaltung.de
facebook.com/beziehungsmanagement/

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten (z.B. zum Amazon Partnerprogramm). Das bedeutet, dass zwischen 3% und 10% des Wertes Deiner Einkäufe bei dem Anbieter zu dem der Link geschaltet ist, uns gutgeschrieben werden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin Inhalte ohne Bezahlschranke kostenlos anbieten können. Danke für Deine Unterstützung!

About The Author

Das total umsonste Popkulturmagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.