JiS-Tipp: Anspruch auf Urlaubsgeld?

Published On Juni 3, 2017 | By redaktion | Jobs im Saarland, Recht, Tipps

Häufig wird die Frage gestellt, ob es einen Anspruch auf Urlaubsgeld gegenüber dem Arbeitgeber gibt. Die Antwort lautet grundsätzlich besteht ein solcher Anspruch nicht und muss im Rahmen der Gehaltsverhandlungen geklärt werden. Anders sieht es jedoch aus, wenn für das Arbeitsverhältnis ein Tarifvertrag greift hierin kann ein solcher Anspruch geregelt sein. Möglich ist auch, dass es eine Betriebsvereinbarung mit der Thematik Sonderzahlungen gibt. Informieren Sie sich hierzu bei Ihrem Betriebsrat, ob es eine entsprechende Betriebsvereinbarung oder Tarifvertrag gibt. Besteht im Betrieb kein Betriebsrat kann es folglich auch keine Betriebsvereinbarung geben, dann bleibt nur noch die Option, dass ein Tarifvertrag für das Arbeitsverhältnis Anwendung findet und sich hieraus ein solcher Anspruch herleiten lässt.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, dass ein Tarifvertrag Anwendung findet.
Entweder liegt eine beiderseitige Tarifgebundenheit vor, also Arbeitgeber ist im Arbeitgeberverband und Arbeitnehmer in einer Gewerkschaft oder ein Tarifvertrag wurde durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales für Allgemeinverbindlichkeit erklärt, § 5 TVG. Oder der Arbeitgeber hat im Arbeitsvertrag auf einen Tarifvertrag verwiesen.

Information!

Über die Autorin:

Maria Dimartino ist Rechtsanwältin mit Interessenschwerpunkten Individual- und Kollektivarbeitsrecht, Datenschutz und Neue Medien. Den Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht hat Sie erfolgreich absolviert. Sie ist als selbstständige Rechtsanwältin und Referentin bundesweit tätig.

Mehr Informationen unter: www.jurvita.de

Bild: Maria Dimartino

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten (z.B. zum Amazon Partnerprogramm). Das bedeutet, dass zwischen 3% und 10% des Wertes Deiner Einkäufe bei dem Anbieter zu dem der Link geschaltet ist, uns gutgeschrieben werden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin Inhalte ohne Bezahlschranke kostenlos anbieten können. Danke für Deine Unterstützung!

About The Author

Das total umsonste Popkulturmagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.