Mediadaten

Mediadaten

Das total umsonste Popkulturmagazin für den Südwesten

Seit 2009 informiert POPSCENE im praktischen Pocketformat (A6) und als digitales Medium monatlich ein junges, junggebliebenes und aktives Ausgehpublikum über die angesagtesten Veranstaltungen und News der Region.

Die Interessen der Leser reichen von Veranstaltungen aller Art wie Musik, Kultur, Art, Poetik, Ausstellungen, Fantastik, Fashion, Lifestyle, bis zu Themen wie Leben auf dem Campus, die Berufswelt und Lebenshilfe.

POPSCENE erscheint mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren im Südwestdeutschen Raum und Luxemburg. Das Magazin ist prall gefüllt mit Musik, Terminen, Interviews mit Stars & Sternchen und allem, was der interessierten Zielgruppe gefällt. Zusätzlich zur Printausgabe, erscheint POPSCENE auch als E-Paper und wird hier über 250.000 mal im deutschsprachigen Raum gelesen.

Hier geht es zur aktuellen Ausgabe als E-Paper: >> e-paper.popscene.club

Die Werbemöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der klassischen Werbeanzeige im thematisch passenden Kontext über interessante Advertorials (als PR-Text gekennzeichnete Artikel) bis hin zu Werbebannern, PodcastsVideos, Ticketverlosungen und Social Media Kampagnen.

Die POPSCENE Medienwelt

POPSCENE ist mehr als nur ein Magazin. Mit Eigenveranstaltungen wie Model Madness, Mottoparties, Medienpartnerschaften und Präsentationen von und mit großen Events, zahlreichen Videoproduktionen und Live-Streamings, hat sich POPSCENE als Medienmarke unabhängig vom Medium in den vergangenen zehn Jahren etabliert.

Die Mediadaten

Hier können Sie die Mediadaten bequem im Browser ansehen oder als PDF runterladen (Downloadsymbol oben rechts im E-Paper-Fenster)