miniziegenkäse

Mini Ziegenkäse Panna Cotta – Törtchen mit Pesto Klecks

Published On April 12, 2018 | By redaktion | Food, Tipps

Du brauchst für ca. 40 Törtchen:

Einen Mürbeteig
150 g Ziegenfrischkäse
15 cl Sahne
15 cl Milch
2 Blätter Gelatine bzw. 0,4 g Agar Agar
Melange Noir Pfeffer von Rimoco Gewürzmanufaktur
Ein Glas Tomatenpesto von Mali’s Delices

Zuerst bereitest du den Mürbeteig wie auf der Webseite hier beschrieben vor: saar-lor-deluxe.com/shop/rezeptideen/quiche-lorraine
Den Teig kannst du mit geriebenen Käse bzw. Kräuter der Provence aufpeppen. Im Gegensatz zum Quiche Rezept:
machst du am besten kleine Förmchen
backst du den Teig komplett durch weil er danach nicht mehr gebacken wird
lässt du die Törtchen abkühlen bevor du sie füllst

Für die Füllung weichst du die Gelatine im kalten Wasser ein. Sahne und Milch lässt du aufkochen (panna cotta heißt so viel wie gekochte Sahne). In einer Schüssel zerdrückst du mit einer Gabel den Käse und vermischst es bis eine schöne glatte Masse entsteht. Die Sahne-Milch Mischung gießt du drüber und rührst es schön glatt mit einem Schneebesen. Nach deinem Gusto salzen und pfeffern. Schließlich kommt die Mischung mit Gelatine bei ganz niedriger Hitze auf den Herd. Die Törtchen mit der Panna Cotta füllen und mindestens 2 Stunden abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren setzt du einen Kleks Tomaten Pesto drauf und schaust wie die Törtchen genüsslich gegessen werden.

Food Fact:
Äpfel bestehen zu 25% aus Luft – deswegen schwimmen sie an der Wasseroberfläche

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten (z.B. zum Amazon Partnerprogramm). Das bedeutet, dass zwischen 3% und 10% des Wertes Deiner Einkäufe bei dem Anbieter zu dem der Link geschaltet ist, uns gutgeschrieben werden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin Inhalte ohne Bezahlschranke kostenlos anbieten können. Danke für Deine Unterstützung!

About The Author

Das total umsonste Popkulturmagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.