mordimorientexpress

Mord Im Orient Express – Halbgares Remake

Published On April 23, 2018 | By redaktion | Filme, Tipps

Wie die zwölf Apostel beim letzten Abendmahl Jesu sitzen die Verdächtigen auf einer Seite einer langen Tafel. Ihnen gegenüber steht der gewiefte belgische Detektiv Hercule Poirot (Kenneth Brannagh), der ihnen erklären will, wer von ihnen den zwielichtigen Edward Ratchett (Johnny Depp) in seinem Zugabteil ermordet hat.
Brannagh gibt als Poirot eine nur passable Figur ab; sein Kurt Wallander war um Längen besser. Zudem plätschert die Handlung vor sich hin, ohne dass sich Spannung aufbaut. Man hatte mehr erwartet von der Wiederverfilmung des Agatha Christie-Romans aus dem Jahr 1934. An Peter Ustinov, der in den 70ern und 80ern Poirot spielte (wenn auch nie in „Mord Im Orient Express“!), reicht Brannagh keineswegs heran. Auch der mit Stars besetzte Cast (u.a. Penélope Cruz, Judi Dench, Michelle Pfeiffer, Willem Dafoe) kann dieses Manko nicht wett machen.

Text: Peter Parker Bild: 20th Century Fox

Information!

„Mord im Orient Express“ (20th Century Fox)
foxmovies.com/movies/murder-on-the-orient-express

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten (z.B. zum Amazon Partnerprogramm). Das bedeutet, dass zwischen 3% und 10% des Wertes Deiner Einkäufe bei dem Anbieter zu dem der Link geschaltet ist, uns gutgeschrieben werden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin Inhalte ohne Bezahlschranke kostenlos anbieten können. Danke für Deine Unterstützung!

About The Author

Das total umsonste Popkulturmagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.