Posteria – Italienisch für Fortgeschrittene

Die Posteria vereint italienischen Charme und saarländisches Heimatgefühl mitten in der Hauptstadt Saarbrücken. Wer die italienische Küche schätzt, wird hier definitiv auf seine Kosten kommen. Gastgeber Stefan Spütz empfängt im historischen Gebäude der Alten Post Feinschmecker aller Art und nimmt sie mit auf eine kulinarische Reise nach Bella Italia!

Zur Einstimmung auf ein leckeres Menü bietet die Posteria Salat und Pizzabrot an. Anschließend erwartet den Kunden eine Auswahl an den reichhaltigen Pizzen, von der allseits geschätzten Salami-Pizza zum anspruchsvollen Thunfischbelag. Außerdem eine Kostprobe wert sind die nach italienischen Familienrezepten zubereiteten Pasta-Gerichte des Hauses. Bei diesen handelt es sich je nach Wahl ebenfalls entweder um Klassiker oder regionale Variationen. Und wer nach diesen deftigen Aromen dann noch einen Einblick ins süße Italien haben will, dem seien die Desserts ans Herz zu legen. Ob Tiramisù, Panna Cotta oder Eiscreme, Naschkatzen werden sich hier gut aufgehoben fühlen. Doch nicht nur die großen Feinschmecker werden in der Posteria verwöhnt. Für die kleinen Genießer gibt es darüber hinaus die Möglichkeit von einer eigens kreierten Kinderspeisekarte zu wählen. Groß und klein, jung und alt, hier wird jeder Geschmack getroffen. Sogar vegane Speisen stehen auf dem Programm. Dabei ist es egal auf welche italienische Köstlichkeit man sich einlässt, auf den Teller kommen stets nur die frischsten und hochwertigsten Zutaten! Und übrigens: In der Posteria wirbt man mit der größten Pizza Saarbrückens! Wenn das nicht einen Besuch wert ist?

Genauso wichtig wie die Gerichte sind allerdings auch die Getränke. Hier wartet das Saarbrücker Lokal sogar mit hauseigenen Spezialitäten auf. Alkoholische und alkoholfreie eigens kreierte Getränke warten darauf probiert zu werden. Besonders hervorzuheben sind hierbei die lokalen Weine des Restaurants. Neben diesen reicht die Auswahl allerdings auch von Aperol bis Whiskey, von Gin bis Ramazotti. Und was wäre ein Italien-Ausflug ohne Kaffee? Keine Sorge, auch auf den Genuss der besten Kaffeespezialitäten kann man sich freuen.

All diese Köstlichkeiten werden entweder direkt vor Ort vom lebendigen Ambiente mit italienischem Flair abgerundet, können aber auch genauso gut bequem von zu Hause aus gegessen werden. Sämtliche Speisen werden nämlich auch zum Mitnehmen angeboten. Wer sich allerdings für einen Besuch im schönen Saarbrücken entscheidet, der kann dies ohne Bedenken und Stress tun. Für Gäste ist das Parken bei der Posteria stets kostenlos. Dabei spielt es keine Rolle, ob man sich zu zweit zum Candle Light Dinner, im kleinen Kreise der Familie oder mit der ganzen Firma zur Feier trifft. Letztere werden in dem Lokal genauso gerne ausgerichtet, wie Geburtstage oder andere besondere Anlässe.

Es ist also gar nicht schwer sich ein Stück Italien ins Saarland zu holen. Dazu braucht es weder ein Flugzeug, noch einen prall gefüllten Geldbeutel. In der Posteria erwartet die Gäste ein reichhaltiges Menü zu einem fairen Preisleistungsverhältnis, als auch eine ganz besondere Atmosphäre.

Text: Hanna Zier | Bilder: Posteria

https://posteria-restaurant.de/