ripperstreet

Ripper Street – Finale Staffel

Published On März 18, 2018 | By redaktion | Tipps, TV

Mit dieser Staffel wird „Ripper Street“ zu Ende erzählt. DI Bennet Drake (Achtung: Spoiler!) ist verschieden; DI Edmund Reid (Matthew Macfayden), Captain Jackson Homer (Adam Rothenberg) und dessen Frau Long Susan (MyAnna Buring) sind untergetaucht und müssen trotz ihrer Differenzen an einem Strang ziehen. Sie werden nämlich von der Polizei – genauer gesagt von Assistant Commissioner Augustus Dove (Killian Scott) und dem neuen Stationschef Inspector Jedediah Shine (Joseph Mawle) – gesucht.
Shine ist nach den Ereignissen von früher (s. Staffel 2) auf Rache aus, während Dove seinen durch Bisse mordenden Bruder Nathaniel (Jonas Armstrong) decken will. Das alles spielt Ende des 19. Jahrhunderts im düsteren London, in dem nie die Sonne scheint. Die Grenzen zwischen Gut und Böse sind fließend; eine ambivalente Moral ist keine Besonderheit in dieser Zeit. Jeder ist sich selbst am Nächsten, um in diesem harten Leben am selbigen zu bleiben. Ein angemessenes Finale für eine tolle Serie.

Text: Peter Parker Bild: BBC

Information!

„Ripper Street: Staffel 5“ (Polyband)
bbc.co.uk/programmes/p00wk6pq

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten (z.B. zum Amazon Partnerprogramm). Das bedeutet, dass zwischen 3% und 10% des Wertes Deiner Einkäufe bei dem Anbieter zu dem der Link geschaltet ist, uns gutgeschrieben werden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin Inhalte ohne Bezahlschranke kostenlos anbieten können. Danke für Deine Unterstützung!

About The Author

Das total umsonste Popkulturmagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.