Superfood aus heimischen Landen

Superfoods müssen nicht aus Übersee kommen

Published On Januar 1, 2017 | By redaktion | Magazin, Promotion

ANZEIGE
Chiasamen, Gojibeeren und und und – die sogenannten Superfoods sind gerade in aller Munde. Man sagt ihnen positive gesundheitliche Auswirkungen durch sekundäre Pflanzenstoffe nach, die sie in besonders hoher Konzentration vorweisen.
Was viele dabei vergessen ist, dass diese Superfoods oft ganz lange Transportwege hinter sich haben, oft stark Pestizid-belastet sind und viele Wunderpflanzen eher reine Marketingwunder sind.
Die gute Nachricht ist: Es gibt sie wirklich, die Super Foods! Es gibt sie sogar bei uns um die Ecke und sie weisen meist noch viel bessere Werte vor, als die importierten Superfoods. Grünkohl, Haferflocken, Amarant, Honig, Leinsamen, Sauerkraut, Spinat, Linsen … die Liste ist lang! Sogar unsere heimische Kartoffel deckt 80% unseres Bedarfs an Vitaminen und Nährstoffen.

Ein paar Beispiele gefällig?
Haferflocken – Sie sind das unbekannte Superfood schlechthin. Sie enthalten viel Eiweiß, Mineralstoffe wie Phosphor, Eisen, Zink und Magnesium, Vitamine B1, B9 und K. Hinzu kommt der lösliche Ballastsoff Bera-Glucan, der u.a. den Cholesterinspiegel senkt. Haferflocken sind somit nicht nur für Veganer perfekt. Sie lassen sich vielfältig inszenieren, in Müsli, Oats, Kekse u.v.m.
Leinsamen – Ihre Konzentration an Omega-3-Fettsäuren ist höher als bei den Chia-Samen. Die Ballaststoffe sind in etwa genauso hoch und wirken u.a. schützend auf Magen und Darm.
Linsen – Sind auch wahre Nährstoffwunder. Mit einem hohen Eiweißanteil sowie zahlreichen weiteren gesunden Inhaltsstoffen wie Eisen, Zink, Vitamin B und Mangan, Phosphor, Kupfer, Folsäure und nicht zuletzt einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten und Ballaststoffen, die gesundheitsförderlich sind.

Information!
Food Fact
Mehr als 70% der weltweiten Mirabellenernte kommt aus Lothringen.

Eine leckere Rezeptidee findet ihr im POPSCENE Insider Newsletter. Anmeldung unter popscene.club/insider
Text: Redaktion Bild: Saar-Lor-deLuxe

Information!
10% Neujahrsrabatt auf das gesamte Sortiment im Webshop von saar-lor-deluxe.com (Gültig vom 1. bis 31. Januar). Teilnahme über den INSIDER Newsletter. Anmeldung unter popscene.club/insider

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten (z.B. zum Amazon Partnerprogramm). Das bedeutet, dass zwischen 3% und 10% des Wertes Deiner Einkäufe bei dem Anbieter zu dem der Link geschaltet ist, uns gutgeschrieben werden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin Inhalte ohne Bezahlschranke kostenlos anbieten können. Danke für Deine Unterstützung!

About The Author

Das total umsonste Popkulturmagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.