Ziggy Marley – Positive Vibes

Reggae-Ikone und achtfacher Grammy-Gewinner: Ziggy Marley, der älteste Sohn von Rita und Bob Marley, veröffentlicht mit „Rebellion Rises“ sein mittlerweile siebtes Solo-Album. Der Autor, Musiker und Unternehmer (u.a. das Label Tuff Gong Worldwide) hat die insgesamt 10 Titel selbst geschrieben, aufgenommen und produziert. Bereits der Titeltrack „See Dem Fake Leaders“ gibt die Richtung vor. Der Hörer soll seine Power nutzen, um die Welt positiv zu verändern. Und auch mit den restlichen Titeln wie „World Revolution“ oder „Change Your World“ ruft Marley zu nachhaltigen Änderungen/Veränderungen auf. Ab Juli wird der erfolgreiche Reggae-Künstler auch wieder auf deutschsprachigen Bühnen zu sehen sein. Der Jamaikaner mit Wahlheimat in den USA wird dabei wohl wieder von versierten Musikergrößen wie Gitarrist Takeshi Akimoto und Schlagzeuger Santa Davis (Peter Tosh, Jimmy Cliff, Carlos Santana)) begleitet werden. Ziggy Marley geht es nach wie vor darum, das Erbe von Bob Marley würdig aufrechzuerhalten, positive Werte zu vermitteln und seine unabhängige Sprache dafür bleibt der Reggae.

Text: Frank Keil. Bild: PR

Ziggy Marley „Rebellion Rises“ (V2 Records Benelux/H´art)

null

null