Komm wir machen Picknick – Auf den Spuren Queen Victorias

Als Picknick bezeichnet man eine im Freien eingenommene Mahlzeit. Oft wird sie mit einem Ausflug kombiniert. Eine besondere Ausstattung ist nicht nötig. Ein spezieller Picknickkorb mit Halterungen für die verschiedenen Geschirrteile tut zwar gute Dienste, doch das vorbereitete Essen kann ebenso gut in fest verschließbaren Plastikdosen transportiert werden.
Zum Essen eignet sich alles, was problemlos aus der Hand gegessen werden kann: Käsespieße, Kräuterbrot, Mini-Frikadellen oder Falafel, Antipasti, lecker belegte Sandwichs und Mini-Pizzas. Salate im Glas sorgen für einen Frischekick und sehen auch noch gut aus. Dazu handlich geschnittenes Obst, Gemüsesticks mit Dips und zum Nachtisch selbstgebackene Muffins oder Kekse. Zum Trinken darf es gern ein spritziger Fruchtsekt oder Cidre sein, aber auch antialkoholische Getränke sollten in ausreichender Menge eingepackt werden, v.a. bei entsprechenden Temperaturen oder wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Schnell gemacht und lecker ist infused water: Einfach Leitungswasser in schöne Glasflaschen geben und mit den unterschiedlichsten Zutaten wie Gurke, Minze, Ingwer oder Limette aufpeppen.
Um gemütlich draußen sitzen zu können, sollte eine Decke nicht fehlen, am besten mit beschichteter Unterseite. Unbedingt dabei sein sollten außerdem Mülltüten, Sonnencreme und eine Mückenstichsalbe.
Das Picknick ist keine Erfindung unserer Tage. Bereits in der Antike verabredete man sich zum Essen im Freien und auch der französische Barockadel tafelte gern in der Natur. Besonders populär wurde das Picknick im England des 19. Jahrhunderts, weil Queen Victoria eine Vorliebe dafür hegte.
In der Region laden zahlreiche schöne Plätze zum Picknick ein, wie etwa der Deutsch-Französische Garten in Saarbrücken, der Palastgarten in Trier oder der Jägersburger Weiher bei Homburg. Auch der eigene Garten kann ein wunderbarer Ort für ein Picknick sein. Und sollte es überraschend regnen, verlegt man es einfach nach drinnen ins Wohnzimmer.

Text: Tanja Karmann Bild: alcohol-1853380, pixabay / Pexels

null

null