Scarey

S. Carey – Bon Iver-Mann

Published On April 17, 2018 | By redaktion | Musik, Tipps

Preis: EUR 5,16
Sean Carey ist der Schlagzeuger in Justin Vernons Band Bon Iver. Er ist aber auch der Solomusiker S. Carey. Als solcher ist er im Vergleich zu Vernon dem traditionellen Folk noch sehr treu, wie sein drittes Album „Hundred Acres“ zeigt. Zu Gitarre, Synthies, Pedal Steel, Streichern und Percussions erhebt er seine sanfte, leicht an Bon Iver erinnernde Stimme. Wer die frühen Alben von Vernon bzw. Bon Iver liebt, wird sicherlich auch mit diesem Album sehr schnell sehr warm werden.
Die Songs klingen so wie das Cover von Cameron Wittig aussieht und entstanden über einen Zeitraum von mehreren Jahren im ländlichen Wisconsin. Carey hatte bei deren Umsetzung Hilfe von seinen langjährigen Partnern Zach Hanson, Ben Lester und Jeremy Boettcher sowie von Rob Moose (yMusic), Casey Foubert (Sufjan Stevens) und Sophie Payten (Gordi).

Text: Peter Parker Bild: JagJaguwar

Information!

S. Carey „Hundred Acres“ (Cargo)
scarey.org

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten (z.B. zum Amazon Partnerprogramm). Das bedeutet, dass zwischen 3% und 10% des Wertes Deiner Einkäufe bei dem Anbieter zu dem der Link geschaltet ist, uns gutgeschrieben werden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin Inhalte ohne Bezahlschranke kostenlos anbieten können. Danke für Deine Unterstützung!

About The Author

Das total umsonste Popkulturmagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.